Vom 26.8. bis zum 2.9.2024 (vorletzte Woche der Sommerferien in BW) biete ich eine Mischung aus Einsatz und Studienreise nach Sarajevo an. Ursprünglich war das mit Jugendlichen aus unserer Gemeinde gedacht, da haben sich aber zu wenige interessiert.

Sarajevo ist die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, eine spannende europäische Großstadt, in der Christen und Muslime zusammenleben. Dort waren 1984 olympische Winterspiele und es gibt tolle Skigebiete in den Bergen direkt oberhalb.

Wir werden auf der Reise Flüchtlinge unterstützen, die Stadt kennen lernen, mit Gemeindegliedern in Kontakt kommen.

Untergebracht sind wir in Mehrbett-Schlafsälen der baptistischen Gemeinde in Sarajevo, wo wir auch für uns selbst kochen können. Der dortige baptistische Pastor Tomislav Dobutovic wird unseren Einsatz koordinieren. Die Anreise erfolgt mit eigenen PKW in Fahrgemeinschaften ab Stuttgart bzw. nach Absprache. Am Sonntag werden wir am Gottesdienst der Gemeinde teilnehmen.

 

Was werden wir konkret tun und erleben?

  • Eine spannende idyllisch gelegene europäische Großstadt kennen lernen, die auch Klein-Jerusalem genannt wird mit Moscheen, Kirchen und einer Synagoge
  • Unterstützung von Flüchtenden, z. B. ein typisch deutsches Essen kochen in einer Unterkunft
  • Austausch über Leben und Glauben in Bosnien und Deutschland
  • Praktische Arbeit zur Unterstützung von Gemeindegliedern und Bedürftigen, z. B. Renovierungsarbeiten von Häusern, Wände streichen, Gartenarbeit (nach Absprache)
  • Auseinandersetzung mit den Spuren von Krieg und Gewalt (Bosnienkrieg, Kriegsmuseum)

 

Jeder reist auf eigene Verantwortung, Reise(kranken)versicherung bei Bedarf bitte selbst abschließen. Die Reise kommt nur zustande, wenn sich mindestens vier Teilnehmende anmelden.

Reiseleitung: Pfarrer Dr. Thomas Ebinger, thomas.ebinger@elkw.de  Tel. 0711 454759. Ich war Anfang 2023 im Rahmen einer längeren von Hilfe konkret e.V. (http://www.hilfekonkret.de/) organisierten Studien-Reise bereits in Sarajevo, siehe den ausführlichen Bericht unter https://thomas-ebinger.de/2023/01/mein-reisebericht-mit-hilfe-konkret-der-balkanroute-fuer-fluechtlinge/

 Termin: 26.8.-2.9.2024 (Mo. / Mo., vorletzte Woche der Sommerferien)

Ort: Sarajevo, Bosnien-Herzegowina

Anmeldeschluss: 24.7.2024.

Kosten: ca. 250 Euro für Unterkunft und Verpflegung zuzüglich Benzinkosten. Zahlung vor Ort. Rückfragen und verbindliche Anmeldung an
thomas.ebinger@elkw.de (Name, Adresse, Email, Tel.)

Infos als PDF zum Download: 2024-Einsatz-Reise-Sarajevo

Print Friendly, PDF & Email
Wer kommt mit nach Sarajevo?
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert