In St. Maria in Waiblingen-Neustadt sind wieder einmal schöne Lightpainting-Bilder entstanden. Die Kursteilnehmer besuchten ein Aufbau-Modul ihrer kirchenpädagogischen Ausbildung. Sie waren mal wieder allesamt begeistert, welche intensive Beziehung in kurzer Zeit zu einem Kirchenraum entstehen kann und zu den Menschen, mit denen man da im Dunkeln mit immer wieder aufflackernden Lichtern unterwegs ist.

Vielen Dank an Silke Waibel für die Aufbereitung der Bilder und an alle Fotografen, die ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben!

Print Friendly, PDF & Email
Lightpainting mit Maria im Kirchenraum
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.