Spielerisch ausprobiert: Virtuelle Identitäten von Jugendlichen am Beispiel von #Minecraft/#Minetest

Spielerisch ausprobiert: Virtuelle Identitäten von Jugendlichen am Beispiel von #Minecraft/#Minetest

Für eine Sitzung des aejw (http://www.lajupf.de/aejw/) und eine Online-Session bei #Openreli (http://openreli.de/) habe ich mich noch einmal intensiver mit der Frage beschäftigt, warum Minecraft das beliebteste Spiel bei Jugendlichen ist und welche religionspädagogischen Anknüpfungspunkte das Spiel bietet. Wir hatten am

Jugendgottesdienste – spielerisch Kirche bauen mit Minecraft/Minetest

Jugendgottesdienste – spielerisch Kirche bauen mit Minecraft/Minetest

Für die Jugendgottesdienstplattform http://www.jugendgottesdienste.de/ habe ich einen Artikel zu Minecraft bzw. Minetest geschrieben, der hier veröffentlicht ist http://www.jugendgottesdienste.de/weiterkommen/detail/news/spielerisch-kirche-bauen/   und jetzt auch bei mir im Blog gelesen werden kann. Gottesdienste atmen oft den Geist vergangener Jahrhunderte. Anders wird das, wenn man aktuelle digitale Spielmöglichkeiten

Gebetsmeditation/Phantasiereise zum Thema “Körper”

Gebetsmeditation/Phantasiereise zum Thema “Körper”

Gebetsmeditationen, die Elemente von Phantasiereisen aufgreifen, sind eine schöne Möglichkeit, mit Jugendlichen und Konfis das Beten einzuüben. Dorothea Gollsch hat dazu in anKnüpfen update 2.1 einen schönen Artikel geschrieben. Sieben ihrer Meditationen sind auch online verfügbar (http://anknuepfen.de/materialien/themen/bookletsearch/Booklet/articleDetail/59.html und http://anknuepfen.de/materialien/themen/bookletsearch/Booklet/articleDetail/97.html). Diese hier