Schon länger wollte ich mit Konfis mal ein echtes Escape Game – auch bekannt als Exit Room – ausprobieren. Das Konzept ist leicht erklärt und boomt seit einiger Zeit auch kommerziell: Man wird in einen besonders gestaltete Raum eingeschlossen, den man nur verlassen kann, wenn man die mehr oder weniger gut versteckten Rätsel löst. Das Spielkonzept motiviert extrem. Scheitern ist nicht ausgeschlossen. Ein Coach ist entweder mit im Raum oder er greift von außerhalb per Telefon ins Geschehen ein und gibt mehr oder weniger wertvolle und verschlüsselte Tipps.

Neben dem Packen der Umzugskisten habe ich dann diesen schönen Kryptex-Zylinder ausgedruckt, bei dem man die Zahlen frei einstellen kann. Der musste natürlich irgendwann zum Einsatz kommen. Und das Thema Bibel war in diesem Jahrgang noch offen … Bei der Vorbereitung hat mich das Buch inspiriert, das unten beim Buchtipp kommt.

Einführung

Story: Pfarrer Mayer war ein etwas schrulliger Typ. Er sagte immer: Die Konfirmanden darf man nicht ins Leben hinauslassen, bevor sie diesen Schatz gefunden haben. Er hat mich besucht und mir dieses Rätsel hinterlassen, das er immer gespielt hat, bevor die Konfis befreit wurden. Habt ihr Lust, das auszuprobieren?




Material/Vorbereitung

  • Cryptex mit 6 Zahlencodes von 1-10, alternativ zwei 3er-Zahlenschlösser. (Selbst drucken, z. B. https://www.thingiverse.com/thing:651654) oder bei Kosmos bestellen: https://www.kosmos.de/experimentierkaesten/mitbringexperimente/8447/geheim-codes ). Darin Schlüssel für Schatzbox und ggf. Zimmerschlüssel.
  • Präparierte Bibel: Einige herausgerissene Bibelseiten. Bei Ps. 119, 105 ist „Licht“ mit sichtbarem Leuchtmarker markiert, mit UV-Stift wird der Lösungscode sichtbar, der daneben steht.
  • Biblia Hebraica bzw. kleine Schriftrolle mit Gen. 1,1 (hebräisch), extra versteckt: Tabelle mit Aufgabe
  • NT Graece mit Lesebändchen in Joh. 1 oder Kopie dieser Stelle
  • Hebräisches Alphabet mit Lautentsprechungen
  • Süßigkeiten für finalen Schatz
  • UV-Stift und Lampe (z. B. https://www.moses-verlag.de/geheimcodestift.html )
  • Mitnehmzettel mit Bibelvers in Taschenlampenform (Druckvorlage)
  • Porträts mit Haftklebestreifen für Zitate, Zitate
  • Lutherbibel für Jes. 48,17
  • Laptop und Internetverbindung, Countdown 60 Min.: https://youtu.be/UiS9LMziSt8 alternativ Countdown am Handy oder Küchenwecker.
  • Stifte, Papier für Notizen

Lerninhalte

  • Hebräisch, griechisch als Grundsprachen der Bibel
  • Zwei Teile der Bibel: AT/NT
  • Wichtige Aussagen zum Wert des Wortes Gottes
  • Wichtige Verse zur Bibel aus der Bibel (u.a. Botenformel)
  • Aussagen berühmter Leute zur Bibel
  • Bedeutung der Bibel für uns (Dein Wort ist meines Fußes Leuchte … )
  • Teamwork
  • Spaß

Vorbereitung

Zahlencode am Cryptex einstellen, einen Schlüssel für eine verschlossene Schatzbox mit Süßigkeiten und den Mitnehmzettel (Taschenlampe) für jeden hineintun, ggf. auch den Zimmerschlüssel (heikel: Freiheitsberaubung, man kann mit oder ohne spielen).

Dokumente zum Ausdrucken

Auflösung

Was eher unwahrscheinlich ist, aber doch möglich: Konfis könnten den Lösungscode im Internet finden, damit würde das Spiel seinen Sinn verlieren. Deshalb gibt es das PDF mit den Lösungen nur per Mail von mir. Wer selbst rätseln will, kann das Spiel auch so durchführen. Code F kann man dann frei festlegen.

Aus der Erprobung

Meinen Konfis und den Mitarbeitern hat das Spiel sehr viel Spaß gemacht und ich werde es sicher noch öfter einsetzen. Was ich nie gedacht hätte: Schon nach 34 Minuten waren sie fertig und hatten tatsächlich fünf der sechs Codes richtig herausbekommen. Einen hatten sie einfach durch Ausprobieren am Kryptex gefunden. Ein wenig Hilfestellung beim Suchen der versteckten Zettel und der richtigen Lösungen war durchaus notwendig, aber auch da weniger als gedacht. So blieb uns wenigstens ausreichend Zeit für ein auswertendes Gespräch zur Bedeutung der Bibel.

Buchtipp

Ingo Müller, Timo Nöh, Simon Sander, Michael Stöhr, Der geheimnisvolle Raum. 7 Live Escape Games zur Bibel. Eine Raum. Ein Team. Eine Aufgabe. Eine Stunde, buch+musik ejw service gmbh, Stuttgart 2016, Bestellung: https://www.ejw-buch.de/shop/der-geheimnisvolle-raum.html

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Escape Game zur Bibel
Markiert in:             

53 Kommentare zu „Escape Game zur Bibel

  • 24. Mai 2022 um 9:59
    Permalink

    Hallo,

    ich würde den Escape Room gern mit meinen Konfis machen, könnten Sie mir die Lösung schicken?

    Viele Grüße

    Antworten
  • 25. April 2022 um 9:48
    Permalink

    Hallo, vielen Dank fürs Einstellen! Das klingt spitze! Ich bin für unsere Firmgruppe auch sehr interessiert! Wäre Ihnen super dankbar für die Lösungen!
    Vielen Dank schon mal!

    Antworten
    • 25. April 2022 um 16:14
      Permalink

      Ich schicke es per Email 🙂

      Antworten
  • 1. April 2022 um 9:25
    Permalink

    Guten Morgen Herr Ebinger,

    wir würden den Escape Room gerne mit unserer Konfigruppe auf unserem Konfiwochenende spielen. Konnten Sie mir bitte die Lösung zu schicken?

    Vielen Dank im Voraus!
    Viele Grüße

    Antworten
  • 27. März 2022 um 10:37
    Permalink

    Lieber Herr Ebinger,

    vielen herzlichen Dank für die Bereitstellung des Exit-Games! Ich würde es gerne mit den
    Konfis ausprobieren, könnten Sie mir bitte die Lösungen per Mail schicken?

    Antworten
    • 27. März 2022 um 17:41
      Permalink

      Ich schicke die Lösung…

      Antworten
  • 19. März 2022 um 17:45
    Permalink

    Hallo lieber Thomas,

    wir haben von deinem Escaperoom von einem Pfarrer aus unserer Nachbargemeinde gehört und würden es gerne mit unserer Firmgruppe in unserer Kirche spielen. Könntest du uns bitte die Lösungen zuschicken?
    Und zu Aufgabe F mit dem Psalm, was ist denn da die genaue Aufgabenstellung? Da steht ja nur ein Satz dazu.

    Vielen Dank dir!
    Liebe Grüße
    Rebecca und Martina

    Antworten
    • 19. März 2022 um 23:00
      Permalink

      Ich schicke die Lösungen zu, Aufgabe F steht in der Lösung erklärt …

      Antworten
      • 9. Mai 2022 um 7:45
        Permalink

        Hallo Herr Ebinger, ich würde mich über die Lösungen zum Bibel Escape Room freuen.
        Vielen Dank!

        Antworten
        • 9. Mai 2022 um 12:14
          Permalink

          Ich schicke sie per Mail 🙂

          Antworten
  • 15. März 2022 um 8:56
    Permalink

    Hallo, darf ich auch noch um die Lösungen bitten? Bald steht die Konfifreizeit an; mit 44 Personen werden wir sicher auch die Gruppe teilen. Ich bin gespannt… Herzlichen Dank fürs Einstellen! Liebe Grüße!

    Antworten
    • 15. März 2022 um 22:51
      Permalink

      Ich schicke es per Mail …

      Antworten
  • 27. Februar 2022 um 19:59
    Permalink

    Lieber Herr Ebinger,

    ich bin ein großer Fan von solchen Escape-Games und finde Ihre Idee zur Bibel richtig gut. Wäre es möglich, dass Sie mir die Lösungen zukommen lassen? Vielen Dank 🙂

    Liebe Grüße

    Antworten
      • 8. April 2022 um 9:30
        Permalink

        Hallo,

        Ich bin gerade selber dabei ein Escape Game für unsere Jungscharmädels zu erstellen und mir fehlen noch ein paar Rätsel. Da bin ich auf dieses Escape Spiel aufmerksam geworden.
        Es klingt sehr vielversprechend!
        Vom Anspruch muss ich wohl ein paar Aufgaben anpassen, da unsere Mädels zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, aber eie Rätsel fand ich persönlich super.
        Über die Lösungen würde ich mich sehr freuen.
        Liebe Grüße

        Antworten
        • 9. April 2022 um 22:23
          Permalink

          Ich schicke die Lösung. Einfach ausprobieren …

          Antworten
  • 17. Februar 2022 um 17:58
    Permalink

    Lieber Herr Ebinger,
    ich würde das Escapegame auch gerne mit meiner Gruppe ausprobieren. Würden Sie mir bitte die Lösungen schicken? Und noch eine Frage: Was meinen sie mit Haftklebestreifen? Doppelseitiges Klebeband? Und dann Bilder und Zitate einschweißen? Im Voraus herzlichen Dank und freundliche Grüße

    Antworten
    • 18. Februar 2022 um 19:33
      Permalink

      Schicke ich gerne. Ja, Doppelklebeband oder halt Tesakringel. Einschweißen hilft, wenn man es öfter durchführen will.

      Antworten
  • 25. Januar 2022 um 17:01
    Permalink

    Lost in the bible? – Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen für meine Konfis. Das Escape Game hat schon vor einiger Zeit meine Neugier geweckt. Endlich hatte ich nun Zeit, es konkret anzugehen. Bei Aufgabe B und Aufgabe F bin ich allerdings hängengeblieben.
    Ich brauche bitte Hilfe!
    Danke und liebe Grüße!

    Antworten
    • 27. Januar 2022 um 21:35
      Permalink

      Mit der Auflösung, die per Email kommt, sollte es machbar sein 🙂

      Antworten
  • 22. Januar 2022 um 11:55
    Permalink

    Gerne würde ich das Escape Game mit meinen deutschpsrachigen Konfis in Tansania ausprobieren. Könnten Sie mir die Lösungen bitte per Mail zukommen lassen. Ganz lieben Dank für die tolle Anregung!

    Antworten
  • 14. Januar 2022 um 15:45
    Permalink

    Lieber Herr Ebinger,
    tolle Idee, die ich gerne mit meinen Konfis ausprobieren möchte. Können Sie mir die Lösung schicken? Vielen Dank und viele Grüße,

    Antworten
    • 27. Januar 2022 um 21:33
      Permalink

      Auflösung kommt per Mail … Tut mir leid, irgendwie lösen die Kommentare gerade keine Email mehr bei mir aus, da hängt etwas im Blog.

      Antworten
  • 5. Januar 2022 um 0:55
    Permalink

    Ich würde auch sehr gerne die Lösungen bekommen…
    Die Idee ist einfach genial!!!
    LG und Dankeschön für ihre Arbeit

    Antworten
    • 5. Januar 2022 um 13:17
      Permalink

      Gerne, kommt per Mail.

      Antworten
      • 23. Februar 2022 um 21:05
        Permalink

        Hallo, ich würde das Spiel nächsten Dienstag gerne ausprobieren, es klingt toll. Da ich keine Erfahrungen mit Escape Games habe. Spielen die Konfis das in Gruppen? Oder als Gesamtgruppe und jeder bekommt für sich die Aufgaben? Ich habe 20 Konfis. Und könnten Sie mich sicherh7die Lösungen schicken?
        Vielen Dank und herzliche Grüße aus Hannover

        Antworten
        • 24. Februar 2022 um 10:23
          Permalink

          Die Konfis spielen eigentlich als Gesamtgruppe, wobei es schon Obergrenzen für die Zahl gibt. Mehr als 20 würde ich nicht in einer Gruppe machen, sondern dann eben zwei Räume einrichten. Lösung kommt per Email …

          Antworten
  • 8. September 2021 um 10:26
    Permalink

    Sehr geehrter Herr Ebinger,

    vielen Dank für diese Ausarbeitungen zum Escape Game! Ich bin immer wieder beeindruckt von Ihren Ideen.
    Ich würde gerne ebenfalls die Lösungen per E-Mail erhalten.
    Herzliche Grüße,

    Benjamin Liedtke

    Antworten
    • 8. September 2021 um 13:25
      Permalink

      Gerne. Kommt per Email. Und danke für die Blumen 🙂

      Antworten
    • 4. Januar 2022 um 16:32
      Permalink

      Hallo!
      Ich würde das escape game gerne mit meiner Konfigruppe ausprobieren und hätte gerne die Auflösung.
      Viele Grüße, Carina Dohmeier

      Antworten
      • 5. Januar 2022 um 13:16
        Permalink

        Gerne, kommt per Mail.

        Antworten
  • Pingback:Rezension “Escape Rooms für die Grundschule” Klasse 1/2 und Klasse 3/4 – Ebiblog

  • Pingback:Digitales Escape Game für Konfis – Konzept – Ebiblog

  • 19. November 2020 um 18:52
    Permalink

    Hallo, das ist eine super Idee auf die Weise die Bibel nahe zu bringen. Gerne hätte ich auch die PDF Datei mit Code. Vielen Dank!!
    Viele Grüße Markus

    Antworten
    • 19. November 2020 um 22:21
      Permalink

      Gerne. Kommt per Email.

      Antworten
  • 17. September 2020 um 12:47
    Permalink

    Lieber Herr Ebinger,

    vielen Dank für diese gute Ausarbeitungen! Ich würde gerne auch die Lösungen per E-Mail erhalten.
    Herzliche Grüße,
    Rainer Holweger

    Antworten
    • 17. September 2020 um 13:01
      Permalink

      Sehr gerne. Schicke ich per Email. Ürigens habe ich es erst gestern mit mit meinen Konfis ausprobiert. Das war die erste Gruppe, die es fast nicht geschafft hätte und erst eineinhalb Minuten vor Ablauf der Zeit die Lösung hatte. Es hat aber wieder riesigen Spaß gemacht. Sehr schwer ist die Hebräisch-Aufgabe, aber man kann ja am Ende eine Sache auch gut raten. Außerdem kann man ja als Coach ein bisschen Hilfestellung geben. Meine heimliche Hoffnung ist, dass manche sich davon anstecken lassen und Hebräisch lernen und dann Theologie studieren. Man weiß ja nie.

      Antworten
      • 24. Februar 2022 um 9:58
        Permalink

        Lieber Herr Ebinger, ich habe gestern das Spiel ausprobiert und ich hatte schon bei den Vorbereitungen große Freude. Auch die Konfis hatten Spaß, manche am Suchen der Hinweise, andere am Lösen der Rätsel. Code E war tatsächlich die größte Herausforderung. Hierzu eine Frage: In der Tabelle sind nur die Konsonanten angegeben, sie lassen sich also entschlüsseln. Zu den Vokalen/zur Punktation gibt es aber keine Hinweise. Wie sollen die Konfis dann den Text ohne Hilfe entschlüsseln? Das soll keine Kritik sein, nur eine Verständnisfrage. Ich habe dann geholfen, weil es aus meiner Sicht sonst zu schwierig war. Vielen Dank nochmal, dass Sie dieses tolle Spiel zur Verfügung stellen!

        Antworten
        • 24. Februar 2022 um 10:26
          Permalink

          Ja, beim Hebräischen sind die Konfis schon auf Unterstützung angewiesen, andererseits kann man ja eine Zahl auch durch Ausprobieren herausbekommen. Irgendwie hat es bei mir dann immer funktioniert trotz der Herausforderungen und langweilig wird es eher, wenn die Aufgaben zu einfach sind. Ich hoffe ja insgeheim, dass durch diese Aufgabe ein paar Konfis Lust auf Hebräisch bekommen 🙂

          Antworten
  • 15. März 2020 um 18:50
    Permalink

    Wir haben für eine Konfi-Rüste auf einer Burg einen Escape Room vor einzurichten. Da kommt deine Idee gerade richtig. Kannst du mir bitte die Lösungen zukommen lassen?

    Danke und Liebe Grüße

    Antworten
    • 15. März 2020 um 21:22
      Permalink

      Gerne. Kommt direkt per Mail.

      Antworten
  • 10. März 2020 um 11:45
    Permalink

    Lieber Thomas,
    schon seit längerem habe ich die Idee im Kopf, ein Escape Game selber in den Räumen der Kirchgemeinde durchzuführen. Jedoch ist dieses Vorhaben mit viel Aufwand verbunden, daher bin ich sehr froh über deinen Beitrag gestolpert zu sein und ein fertig ausgesarbeitetes Game vorzufinden. Vielen Dank! Kannst du mir noch die Lösungen zukommen lassen?
    Liebe Grüsse

    Antworten
    • 10. März 2020 um 14:22
      Permalink

      Klar. Kein Problem. Geht per PN raus.

      Antworten
  • Pingback:Mein Jahresrückblick 2019 – Ebiblog

    • 28. November 2019 um 18:39
      Permalink

      Maximal 60 Minuten plus ca. 10 Minuten Besprechung.

      Antworten
      • 5. Oktober 2021 um 21:12
        Permalink

        Hallo, ich würde dies gerne mal mit meinen Konfis ausprobieren.
        Könnten sie mir die Lösung per Mail zu senden? Das wäre sehr lieb.
        Liebe Grüße
        Und vielen Dank für die Freigabe der Materialien

        Antworten
        • 5. Oktober 2021 um 22:28
          Permalink

          Gerne. Kommt per Email.

          Antworten
  • 4. Oktober 2019 um 16:35
    Permalink

    Lieber Thomas,
    als langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin und Relilehrerin (GS) bin ich nun in der Konfiarbeit angekommen und bin auf deine tollen Beiträge gestoßen. Vielen Dank für die vielen guten und praxistauglichen Anregungen. Wir gehen übernächste Woche auf die Konfifreizeit – im Gepäck unter anderem den Escape Room . Kannst du mir noch die Lösungen zukommen lassen? Vielen Dank.

    Liebe Grüße

    Antworten
    • 4. Oktober 2019 um 16:57
      Permalink

      Mach ich gerne per PN. Danke für die freundlichen Worte 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Johannes Heisler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.